> Willkommen

WICHTIGE MITTEILUNG AN UNSERE MITGLIEDER UND DIE INHABER DES FA SSIPM

Der Verordnung 2 über die Bekämpfung des Coronavirus vom 17.3.2020 ist unbedingt Folge zu leisten.
Stand Heute sind dringliche Konsultationen und Interventionen unter Beachtung der Erläuterung zur Verordnung (Seite 9, Absatz 2) erlaubt.
"Nach Absatz 2 sind die aufgeführten Gesundheitseinrichtungen generell dazu verpflichtet, in der aktuellen Situation auf sog. Wahleingriffe oder weitere aus medizinischer Sicht nicht dringliche und damit verschiebbare Eingriffe und Behandlungen zu verzichten.
Dies dient zweierlei Zwecken: Zum einen soll damit vermieden werden, dass sich in solchen Einrichtungen nicht unnötige Menschenansammlungen bilden (z.B. in Wartezimmern) bzw. nur Personen aufhalten, die unmittelbar eine Behandlung benoötigen.
Zum anderen sollen durch aus medizinischer Sicht nicht notwendige Eingriffe keine Kapazitaäten und Ressourcen gebunden werden, die potentiell zur Behandlung von Patientinnen und Patienten mit COVID-19-Infektion benötigt werden (Personalressourcen, Infrastrukturen, Heilmittel und Verbrauchsmaterial).“
Im Einzelfall empfehlen wir eine Rücksprache mit dem jeweiligen Kantonsarzt. Wir informieren erneut bei Änderung der Situation.

Verordnung 2 über die Bekämpfung des Coronavirus vom 17.3.2020

Erläuterungen zur Verordnung 2 und den FAQ zur Verordnung


Bleibt gesund und herzliche Grüsse
Für den Vorstand der SSIPM
Friedrich Bremerich
Präsident


Die Swiss Society for Interventional Pain Management (SSIPM) ist der Berufsverband, dessen Mitglieder sich mit der interventionellen Schmerztherapie befassen. Die Gesellschaft bezweckt die Förderung ihres Fachgebietes in Wissenschaft, Lehre und Forschung und pflegt Beziehungen zu verwandten Gesellschaften und Organisationen im In- und Ausland. Die Gesellschaft ist zuständig für die Wahrung der beruflichen Interessen sowie der ethischen Grundprinzipien des ärztlichen Handelns ihrer Mitglieder. Sie stützt sich dabei auf die Standesordnung der FMH. Die Gesellschaft anerkennt die Statuten der FMH und ist gemäss ihren Vorschriften (WBO/FBO) zuständig für den Fähigkeitsausweis SSIPM (Inhalt des WB-Programms, Rezertifizierung, etc.). Die Webseite ist sowohl für das Publikum, die Presse, Patienten, Ärzte als auch die Mitglieder der SSIPM gedacht.

Geschäftsstelle

Office SSIPM
Rita Zahnd
Chemin de la Bovarde 19
1091 Grandvaux
T +41 21 799 10 29
F +41 21 588 01 33
Kontakt: welcome@ssipm.ch