Das Fachgebiet

Interventionelle schmerztherapeutische Verfahren werden zur Abklärung oder Behandlung von ursächlich verschiedenen Schmerzzuständen (muskuloskelettal, neuropathisch, ischämisch und/oder neoplastisch) eingesetzt. Sie werden durch Ärzte verschiedener Fachdisziplinen durchgeführt, wie z.B. Fachärzte für Anästhesie, Neurochirurgie, Neurologie, Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation, Radiologie und Rheumatologie.